Ausländische Geschäftsleute: Dönerbude war gestern

Posted on oct 16, 2015 in Presse

Unternehmer ausländischer Herkunft sind ein Motor der Hamburger Wirtschaft. Sie entsprechen längst nicht mehr dem Klischee früherer Tage.     Hamburg. Termine im Rathaus nimmt Kazim Abaci, 46, heutzutage noch häufiger wahr als früher. Denn ausländische Geschäftsleute und deren Verankerung in der Hansestadt sind mittlerweile ein Topthema für die städtische Politik. Der Geschäftsführer des Vereins Unternehmer ohne Grenzen hat dazu in...

Read More

Adiós, Spontanität

Posted on oct 16, 2015 in Presse

Wenn über Migranten berichtet wird, werden fast immer Menschen aus klassischen Einwanderungsländern thematisiert. Deswegen beleuchtet die taz auch mal “die anderen” – einer neuen Serie (Teil I).     In ihrer ersten Woche hier trank sie aus lauter Verzweiflung an einem Abend drei große Gläser Weißbier. Lorelly Bustos Córdoba saß in der Runde mit Freunden ihres Mannes zusammen und verstand kein Wort. Sie wollte nur...

Read More

Im Porträt: Lorelly Bustos Córdoba

Posted on oct 16, 2015 in Presse

Der bilinguale Kindergarten “Cocorí” “Cocorí”, ein costaricanisches Kinderbuch, erzählt die Geschichte eines Jungen, der ein Mädchen aus Übersee kennen lernt und ihr den Reichtum des Urwaldes zeigt. “Es ist ein Märchen, in dem Multikulturalität gezeigt wird”, erzählt die Sozialpädagogin Lorelly Bustos Córdoba. “Cocorì” heißt auch der bilinguale Kindergarten, den sie in Hamburg gegründet hat. Rund...

Read More

Zweisprachiger Kindergarten gegründet

Posted on oct 16, 2015 in Presse

  In Hamburg startet jetzt ein einzigartiges neues Kultur- und Erziehungsprojekt: die erste bilinguale Kindertagesstätte, in der Kinder zwischen zwölf Monaten und sechseinhalb Jahren von morgens bis abends Deutsch und Spanisch lernen können, betreut von Muttersprachlern. Spanischsprachige Konsuln sind von dem Vorhaben begeistert: “Eine wunderbare Sache, das ist der beste Beitrag für Völkerverständigung”, sagt Hortencia...

Read More